Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Bugs & Features
rt-designs.de > reibtec Content Management System (RTCMS) > RTCMS News
jan
Folgende Dinge müssen auf jeden Fall gefixt werden in der nächsten Version.
  • DB-Tables haben teilweise keine Indexes und Primary Keys
  • bei Kommentaren die User-ID reinhauen anstatt den User-Nick
  • (AJAX-Kommentar-Modul verwenden)
  • Admin-Interface: Latest News anzeigen, damit man nicht immer durch die Cats navigieren muss - fixed
  • neues Linking-Modul einbauen - Sources von Simia oder Team-Exp nehmen
  • New News / Edit News - verbrauchte / noch freie Anzahl Chars mit JS-Funktion eintragen - fixed
  • Kommentare in der Newsliste angezeigt (Popup-Fenster Icon) - SKG HP
  • BB-Code und Smilies bei der Newseingabe irgendwo verlinken (wie im IPB?)
  • oder doch ein DHTML-RTE verwenden
  • Upload-Modul mit einbauen - für die Screenshots
  • mod_rewrite Fähigkeit einbauen
  • in Verbindung mit dem Game-Modul: News- / GameId doppel Einträge, bzw. 0-Einträge wenn man Edited
  • wenn kein Bild für eine Sektion hochgeladen wurde, muss spacer.gif angezeigt werden!
  • Suchfunktion von db.hydromaten.de übernehmen, % angaben für die Suchbegriffe / Artikel
  • X letze News unter dem angeteaserten Artikel zeigen -> Seite verlängern, mehr Content
  • Mouse-Over Styles in der Newsliste
  • Kommentar-Benachrichtigung / Highlight neuer Kommentare (Timestamp-basiert)
  • RSS-Feeds für die Kategorien
  • Kategorien Newsletter / Benachrichtigung ermöglichen
  • mod_rewrite-fähige Links erstellen (SKG HP hat es schon zum Teil) und natürlich die mod_rewrite Regeln in das jeweilige Web kopieren
  • Module für mod_rewrite auslegen, denn Suchmaschinen ziehen auf Seiten mit niedrigem Pagerank nicht ihre dynamischen Filter + es sieht sicherer aus für potentielle Angreifer
  • Print-Seite für die Artikel - SKG HP + Link zu Artikel versenden
  • PDF-Generator (auch für WP interessant)
jan
Die aktuelle Version auf der SKG Homepage nutzt das DTR Modul (Dynamic Text Replacement) um die Überschriften der Artikel darzustellen. Es wird mittels eines Iframes eingebaut, an den per URL die Variable $text übergeben wird. Es wird ebenfalls $font übergeben, aber in der heading.php nicht abgearbeitet, das könnte man dort noch schön einbauen um verschiedene Fonts anzusteuern. Auch mit der $fontsize kann man etwas machen, ebenso mit den $fg_color und $bg_color Variablen.
Die margins werden deshalb verwendet, weil sonst ein zu großer Abstand zum nächsten, darunterliegenden Element, vorhanden wäre.

CODE
<iframe allowtransparency="yes" frameborder="0" scrolling="no" width="100%" height="100" src="../dtr/heading.php?text=<?php print($this->news_values['newsTOPIC']); ?>&amp;font=semibold" name="topiciframe" style="margin-left:-18; margin-bottom:-40;"></iframe>
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2020 Invision Power Services, Inc.